8 Tage Kanutour im Glaskogen Naturreservat – Tag 4

Übersicht Kanutour Glaskogen

Kanutour Glaskogen Tag 4

Dienstag 28.06.2016
Heute haben wir mal so richtig lange geschlafen, und sind erst gegen 10 Uhr aufgestanden. Bei wunderbarem Sonnenschein frühstücken wir ganz gemütlich im Windschatten unserer Insel mit Blick auf den Glaåkern.

Heute geht es auf unserer Kanutour in den Stora Gla. Der Stora Gla ist mit ca. 32 km² der größte See hier im Glaskogen Naturreservat, und unserer Meinung nach auch einer der schönsten.

Nach dem Frühstück folgt das übliche Prozedere: Zelt abbauen, Ausrüstung zusammenpacken und das Kanu beladen. Danach geht es wieder aufs Wasser und in Richtung der nächsten Umtragestelle.

Doch zunächst müssen wir einen schmalen Durchgang passieren. Dieser schmale „Canyon“ ist knappe 3 meter breit und links und rechts ragen senkrechte Felswände in die Höhe. Ein wirklich schöner Ort und Sehenswürdigkeit.

Und wieder umtragen

Direkt nach der schmalen Durchfahrt erwartet uns nun die bereits vierte Umtrage auf dieser Kanutour im Glaskogen. Und es werden noch einige mehr.

Und wieder heißt es alles entladen und den kurzen Abhang hinauf tragen. Danach folgt das Kanu. Dann wieder Kanu beladen und weiter geht es wieder zu Fuß. Diese Umtrage ist knappe 2 km lang und auch nicht besonders schwer.

Kurze Pause auf der vierten Umtrage
Kurze Pause auf der vierten Umtrage

Mittlerweile perfekt aufeinander abgestimmt, wurde dann auch das Boot nur kurze Zeit später wieder zu Wasser gelassen. Wir haben den Stora Gla erreicht.

Da der Wind doch wieder auffrischte, beschlossen wir, uns heute schon recht früh einen Lagerplatz zu suchen. Und so paddeln wir nun auf der Suche nach dem perfekten Platz, immer dicht am Ufer, und möglichst im Windschatten an einigen Inseln entlang.

Der Stora Gla ist wirklich wunderschön, mit vielen Inseln und Inselchen. Und besonders bei dem strahlend blauen Himmel heute auch eine echte Augenweide.

Mittlerweile hat der Wind doch wieder stark aufgefrischt, und so sind wir froh, das unser erwählter Lagerplatz schön windgeschützt in einem kleinen Wäldchen auf einer Halbinsel liegt. Ich habe mir als heutigen Übernachtungsplatz die Windschutzhütte mit Blick auf den See ausgewählt. Ich hoffe allerdings das der Wind etwas nachlassen wird, und sich auch die fiesen kleinen Mücken und Knots bald verziehen.

Meine Schwester will aber das Zelt aufbauen. Das ist natürlich besser vor Wind, und vor allem vor den Mücken, geschützt. Zur Not kann ich dann auch noch ins Zelt flüchten.

Wir genießen noch einige Zeit die Sonne, sitzen am Feuer, trinken etwas Wein, und bereiten das Abendessen vor. Heute werden wir uns eine leckere Pizza Tonno Calzone gönnen. Sehr lecker über dem offenen Feuer gebacken. Das Ergebnis ist absolut klasse und richtig lecker. Außen kross und innen schön saftig.

Fazit zum Tag 4 unserer Kanutour im Glaskogen

Das Wetter war heute richtig schön, mit viel Sonne. Und es war auch ein erholsamer Tag, da wir insgesamt gerade einmal 8 km zurückgelegt haben. Da sollten wir morgen eine Schippe drauf legen, sonst könnte es kanpp werden mit der kompletten Runde.  Geplant war ja die große Glaskogen Rundtour.

Der Stora Gla ist ein wunderschöner See und bietet viele feste Rastplätze rund um den See. Hier gibt es auch viele Wanderwege die rund um den See führen, und da wir uns hier im Zentrum des Naturreservates befinden, gibt es hier auch keine Motorboote.

Hier werden wir wahrscheinlich nochmal vorbeikommen. Ob mit Kanu, oder tatsächlich mal zum Trekking werden wir dann sehen.

Jetzt noch eine erholsame Nacht, und wir starten morgen frisch und gut ausgeruht in den fünften Tag.

Wie fandest du diesen Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Gerne könnt ihr diesen Beitrag auch teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Deine Meinung ist uns wichtigx
()
x
Scroll to Top